Ich hätte gern ein Paar Giraffenohren!

Unterwegs mit gewaltfreier Kommunikation – von Ysabelle Wolfe

Dankbarkeit: 15. Dezember 2013

Hallo, Welt!
Nur noch so wenig Tag für so viel Arbeit übrig! Im Comic-Stil möchte ich *keuch* *schnauf* rufen. Aber heute ist mir etwas sehr Nettes zugestoßen, was ich gern teilen möchte.
Seit Februar bin ich Mitglied in zwei GfK-Yahoo-Groups. Dieser Tage kam über diesen Verteiler eine Nachricht von Al Weckert, in der er Weihnachtsgeschenke für Trainer, GfK-Fans und Mediatoren vorstellte. Zwei Tage hat mich diese Nachricht gepikst. Warum sind wir mit unserem Empathikon-Shop für Gewaltfreies Seminarzubehör noch immer nicht online? Wir haben doch so früh angefangen… Wieso machen wir kein Weihnachtsgeschäft? Wolf, Wolf, Wolf…

Dann habe ich mir ein Herz gefasst und in dieser GfK-Group auf Als Posting geantwortet.

… Obwohl es diese Option, über den Shop www.empathikon.de zu bestellen, diese Woche noch nicht gibt (eine schlichte Webseite ist bereits im Netz), möchte ich kurz drei unserer Produkte vorstellen, und die schon heute zum Beispiel per Mail bei mir oder via Amazon als Geschenke bestellbar und lieferbar sind:

Kartenset „Empathikon“, 120 Gefühls- und Bedürfniskarten im Spielkartenformat 27,50 Euro
Kartenset „Interpretationen“, 55 Karten mit „Pseudogefühlen“ als spielerische Ergänzung 17,50 Euro
Schreibblock „Giraffenjournal“ mit vorgedruckten Feldern „Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte“ mit Zeichnungen von Sylvie Hörning (CNVC) 2,80 Euro.

Alle Preise sind zzgl. Porto und Verpackung.

Auf Wunsch sende ich Euch gern vorab Fotos von diesen Dingen.

All diejenigen unter Euch, die selbst Unterrichtsmaterial, Spiele und andere Produkte rund um die GfK entwickelt haben, und die noch eine Plattform zum Verkauf suchen, möchte ich herzlich einladen, mich zu kontaktieren. Vielleicht ist der Empathikon-Shop ja auch für Euch ein interessanter Partner. So werden wir demnächst zum Beispiel „Wolf &Giraffe“-Frühstücksbrettchen aus Holz, eine Schreibtisch-Unterlage „Im Beruf unterwegs mit GfK“, eine Tanzmatte „Magic Field“ und einen „Rosenberg-Kranz“ im Angebot haben. Lasst Euch überraschen. Ich melde mich dazu wieder, sobald wir online sind.

Euch allen einen besinnliches
und entspanntes Adventswochenende

Ich hatte mir nicht wirklich viel davon versprochen, aber heute kam eine Anfrage, wie denn das Giraffen-Journal aussähe, und ob man das mal vorab angucken könne, so als Foto. Ich hab’s vorhin rausgeschickt.

Und es kam eine Antwort von Al Weckert, an MICH!
Zum einen schlug er vor, er könne mein Material auf seiner Webseite vorstellen, da kämen immerhin jeden Monat viele, viele Besucher vorbei. Zum anderen schrieb er:

Ich lade Dich ein, wenn das für Dich interessant ist, einen Gast-Blog zu schreiben. In diesem Blog kannst Du erzählen, wie Du ein oder mehrere Produkte entwickelt hast. Eine solche Geschichte begeistert die User, weil sie hinter die Kulissen gucken dürfen bei Themen, die ihnen selbst am Herzen liegen (die GFK voran bringen). Das macht Dich als Menschen bekannt und inspiriert andere, sich ihre Visionen zu erfüllen.

Ehrlich: Ich bin ganz hin und weg! Das erfüllt meine Bedürfnisse nach Gesehen werden, Unterstützung, Wertschätzung und Gemeinschaft. Ich bin dankbar.
das wollte ich doch gern mit Euch teilen.

So long!

Ysabelle

Eine Reaktion zu “Dankbarkeit: 15. Dezember 2013”

  1. Dorothee

    Ich freu mich für dich über diese wertschätzenden Reaktionen.
    Ja ,, dankbar sein, da gibt es so viele schöne Gelegenheiten.
    Danke dir für die vielen Anregungen..
    Dorothee

Einen Kommentar schreiben

Hinweise zur Kommentarabonnements und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Copyright © 2021 by: Ich hätte gern ein Paar Giraffenohren! • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.