Ich hätte gern ein Paar Giraffenohren!

Unterwegs mit gewaltfreier Kommunikation – von Ysabelle Wolfe

Die Rache an Prokrastinierenden

Hallo, Welt!
Fast hätte das heute ein Tag werden können, an dem Fontane nicht in die Bude pinkelt. Alles lief so gut … Ich bin sehr motiviert, alle 90 Minuten vom Schreibtisch aufzustehen und kurz mit ihm vor die Tür zu gehen. Das klappt viel besser als das kurze Tappen der IWatch an meinem Arm, die mich dran erinnert, im Stehen weiter zu arbeiten. Er sagt noch immer nicht Bescheid (angeblich hat er das Freitag bei der Hundesitterin gemacht) und im Auto klappt es manchmal richtig gut mit Nicht-Pipi, zum Beispiel gestern, als er während der Geburtstagsfeier meiner Enkeltochter nicht mit ins Indoor-Spielparadies durfte, sondern draußen seine Ruhe hatte (es gibt Stunden, da beneide ich meinen Hund). Ich mache ausführliche Spaziergänge mit ihm und schließe ihn anschließend neben meinem Schreibtisch in der Gitterbox ein. Heute am späten Nachmittag hat er sein Nickerchen auf der Box gemacht Friedliche Ko-Existenz. Auch sein Freundfeind, der schwarze Kater, kam mal vorbei. Dann wollte ich sofort nach Fontanes Essen mit ihm raus (wissend, dass er nach jedem Nickerchen muss). und zack … hatte ich es wieder versäumt und der Hund hat neben den Kratzbaum gepinkelt. Seufz.Das kommt davon, wenn man Sachen aufschiebt.
Apropos aufschieben: Ich habe zurzeit so unglaublich viel Arbeit, dass ich nicht mal anfangen mag. Gefühlt möchte ich dafür immer einen ganzen Tag haben, aber es landen so viele und so viele verschiedene Dinge an, dass ich einfach nicht hinterher komme und dann bleiben auch dicke Brocken liegen. Hatte ich nicht vor einem Jahr entschieden, dass ich arbeitsmäßig kürzer treten will? Na, wenigstens ist die gute Absicht mit dem „mehr bewegen“ inzwischen umgesetzt. Dank unseres täglichen Fitnessprogramms zeigt die Waage fünf Kilo weniger und Hosen, die in der Vergangenheit sehr – sagen wir mal – figurbetont – saßen, passen jetzt wieder bequem. Hurra! Vielleicht liegt es auch am vielen Boden putzen. Das ist ja auch Bewegung.

So long!

Ysabelle

Einen Kommentar schreiben

Hinweise zur Kommentarabonnements und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Copyright © 2019 by: Ich hätte gern ein Paar Giraffenohren! • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.