Ich hätte gern ein Paar Giraffenohren!

Unterwegs mit gewaltfreier Kommunikation – von Ysabelle Wolfe

Begegnung im Vertrauen

IMG_0501Mal wieder sitze ich im ICE und fahre Richtung Heimat. Diesmal komme ich aus Österreich, wo meine liebe Kollegin Antje Treffkorn aus Leipzig mit mir zusammen ein sehr intensives Seminar zum Thema „Begegnung in Vertrauen“ gegeben hat.

Ich finde es immer wieder erstaunlich, gradezu magisch was 48 Stunden bewegen können.
Aus Mißtrauen, Angst, Wut und Ärger aufeinander wird langsames öffnen, zaghaftes herantasten, erste Begegnungen werden möglich. Dann wächst die Offenheit, auch über liebe und wichtige Themen zu sprechen.
Bedürfnisse bilden den Schlüssel und führen auf direktem Weg zum Herzen. Gemeinsames Singen, chanten und bewegende Spiele bringen Menschen in Gleichklang, die sich entweder noch nicht oder schon so lange kennen, dass sie über die individuellen Eigenarten das Göttliche im anderen aus den Augen verloren haben.

Herzen öffnen sich, Energie beginnt zu fließen, der Kreis wird enger. Grenzen beginnen zu fallen, fremde Menschen beginnen, sich auch körperlich zu nähern und aneinander ranzutasten. Individuelle Instrumente mit je eigenen Melodien klingen plötzlich harmonisch zusammen, die Gruppe beginnt, ein eigenes Lied zu singen. „Der ganze Raum gerät in Bewegung, alles fängt an zu schwingen, ich hör eine engelsgleiche Stimme und viele mehr die mitsingen.“

Im Wertschätzungskreis lösen sich monatelang angestaute Dämme, fallen in sich zusammen und lassen Sturzbächen von Tränen freien Lauf.
Für wenige Minuten schwappt eine elektrisierende Energie durch den Raum die verbindet und körperlich greifbar ist. Menschen fallen sich weinend in die Arme und begreifen mit ganzer Seele, dass sie sich hier für mehr als ein Kommunikationsseminar entschieden haben.
Beim Abschluss ist jeder erfüllt von Dankbarkeit, berührt vom Erlebten und hoch motiviert, diesen Weg weiter zu gehen.

Ich bin körperlich verausgabt, kann kaum noch gradeaus laufen vor Schlafmangel, bin aber geistig und emotional hellwach und voll anwesend. Glück durchströmt mich beim schreiben dieser Zeilen, Stolz und Dankbarkeit. Glück darüber, Teil von etwas so Göttlichem sein zu dürfen, Dankbarkeit, an dieser Stelle zu stehen und anderen Menschen diese Geschenke weiter reichen zu dürfen. Und Stolz über meinen kleinen Anteil daran, über die passenden Worte an der richtigen Stelle, die nötigen Impulse und treffenden Sätze, die Methoden und Materialien die den gedanklichen Zugang schaffen und die ich mitbringen durfte.

Unbändige Freude auch darüber, dass viele Menschen anwesend waren, die in meinem persönlichen Orchester wichtige Instrumente spielen – Freunde und Freundinnen, Bekannte und Kollegin. Ich bin so froh, dass ich diesen Weg nicht alleine gehe sondern ein Meer von Unterstützung habe. Es macht die Freude so unendlich größer, wenn ich sie teilen darf.

Wenn du beim lesen dieser Zeilen auch Lust auf ein berührendes Seminar zur verbindenden Kommunikation bekommen hast freue ich mich darauf, dich im August im Torhaus Trebitz zum fünf-tägigen Vertiefungsseminar begrüßen zu dürfen.
Markus

3 Reaktionen zu “Begegnung im Vertrauen”

  1. Carina

    Wow! LieberMarkus, was für eine Resonanz und Kraft aus Deinen Worten rüberkommt, das begeistert mich, es steckt an. Manche Empfindungen habe ich auch erlebt, in meinen Begegnungen, Seminaren… und gleichzeitig ist es ein Geschenk für mich, an Deinen teilnehmen zu dürfen. Was sind das übrigens für spannende Karten um Eure Mitte verteilt? Steht ein Text / ein Wort darauf? Bedürfniskarten? Bin gerne neugierig, mich inspirieren zu lassen.
    Herzlich, Carina

  2. MarkusC

    Hallo Carina 🙂

    Ich freue mich sehr, dass meine Worte ankommen!

    Die Karten sind für die Begrüßungsrunde gewesen. Meine liebe Kollegin Antje* ist begeisterte Fotografin und hat ein paar ihrer Motive mit Sprüchen und Texten versehen um den ersten Einstieg und sich-zeigen zu erleichtern.
    Denächst wird es sie auch online zu bestaunen* und zu kaufen geben 🙂

    Lieber Gruß,
    Markus

    *(http://www.antje-treffkorn.de und demnächst auch vertreten auf http://www.kommunikations-zauber.de)

  3. MarkusC

    Die Karten kann man sich jetzt in unserem Onlineshop unter http://www.kommunikations-zauber.de/shop ansehen und kaufen 🙂

Einen Kommentar schreiben

Hinweise zur Kommentarabonnements und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Copyright © 2019 by: Ich hätte gern ein Paar Giraffenohren! • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.